2015_05_toskana-yoga_reise_1

Tag Archive for "Gesundheit"

Lass los – Warum uns Entspannung so schwer fällt

Wenn ich Sie jetzt fragen würde, was sie jetzt in diesem Moment am liebsten machen würden, was wäre Ihre Antwort? Entspannen? Entspannung ist das, wonach wir uns nach einem stressigen und hektischen Arbeitstag am meisten sehnen. Einfach mal nichts tun und alles loslassen. Wir sind tagtäglich einer Reizüberflutung aus Straßenlärm, Leuchtreklamen, blinkende Ampeln, usw. ausgesetzt. ...

Verletzungen vom Yoga und nun?

Wenn Sie Yoga praktizieren, haben Sie sicherlich keine Zweifel daran, dass Yoga Ihnen gesundheitliche Vorteile bietet. Aber wie jede körperliche Aktivität, ist es nicht ganz ohne Risiko. Wenn Sie schon lange Yoga üben, hatten Sie selbst oder jemand anders in Ihrem Kurs bestimmt auch schon mal eine kleine Zerrung oder einen Muskelfaserriss. Verletzungen auf der ...

Wellnesshotel und Massagen

Eine der ältesten Massagen ist die Thai-Massage. Schon seit Jahrtausenden wird sie in Thailand praktiziert, woher sie auch stammt, wie der Name schon sagt. Die Thai-Massage wird im Volksmund oft als eine Massage angesehen, die aus der Erotik stammt. Doch dies ist so nicht richtig. Vielmehr glaubt sie, ebenso wie die Traditionelle Chinesische Medizin, an ...

Mensch, sei vergnüglich! oder: Über den Sinn der Freude

Die Natur strebt stets nach Vollendung – jeder einzelne Organismus, der entsteht, hat Funktionen und Kräfte, die ihm für den Notfall zur Verfügung stehen: Selbstheilungskräfte sind in Fülle vorhanden, auch im Menschen und zuweilen wirkungsvoller als vielversprechend etikettierte Apothekenprodukte. Die wundersamen, jedoch grundsätzlich vorhandenen Körperenergien verlangen im Ernstfall nur eines: die Chance des Aktiviert-Werdens. Loma ...

Erkältung – na und?

Die Kapland-Pelargonie gehört zu den südafrikanischen Heilpflanzen. Tropfen, aus dieser Pflanze hergestellt (nämlich aus der Wurzel), enthalten Flavonoide und Cumarine. Flavonoide sind pflanzliche Wirkstoffe, die gefäßverstärkend wirken, entzündungshemmend, gegen die Wirkung von Histaminen, gegen Viren, gegen Krämpfe – verlieren jedoch ihre Wirkung bei (bei ungefähr gleichzeitigem Milch(speisen)verzehr. Histamine sind eigentlich Neurotransmitter, die Abwehrreaktionen bei Erkältungen ...

So pünktlich, wie ein menschlicher Körper

Ein Organismus ist ein kompliziertes Zusammenspiel von Funktionen, Zuständigkeiten, zeitlichen Abhängigkeiten. Dass man vom Arzt oder Apotheker geraten bekommt, ein Präparat alle 24 Stunden zu nehmen, hat seinen Sinn: Denn jedes der menschlichen Organe fährt ein- oder höchstens zweimal am Tag Maximalleistung. Um drei Uhr morgens (bis fünf) beginnt die Lunge, zwischen drei und vier ...